Ready, Steady,…

So, jetzt sind wir also in Toblach.

Heute morgen Abfahrt um 7:15 Uhr. Über A3, A67,A6, A7 bis Oy, dann staubedingt durch die Landschaft bis Garmisch und Inntal, Brenner, Pustertal. Ankunft 16:15 Uhr. 

Ab Heilbronn mit Steinschlag und stetig wachsenden Riss in der Windschutzscheibe. Laut Carglass und BMW aber kein Problem damit weiter zu fahren.


Wetter meistens sonnig, erst im Pustertal fing es richtig an zu regnen. 



Das Apparthotel Germania ist echt eine Empfehlung. Ordentliche Zimmer, sehr gepflegt, maximal zuvorkommend zu Bikern, schöner Wellnessbereich, freies WLAN. Preis/Leistung bei 54€/Person und Nacht für ÜF ist gut. 




Nachdem die Bikes auf dem Balkon und die Koffer im Zimmer waren,  sind wir noch ne Runde durch den Ort spaziert. Vor dem Essen (Lieferpizza und Forst-Bier) noch 1-3 Gänge Sauna und anschließend grammweises Rucksackoptimieren, daher auch das Wort des Tages: Rucksack-Bulimie😂 Am Ende lag Holger mit knapp unter 6kg vor Robert (6,3kg) und Dirk (6,9kg). Das Gesamtgewicht-Ranking (Bike, Rucksack, Fahrer) hat glaube ich noch eine andere Reihenfolge😂. 

Abends etwas besseres Wetter, Vorhersage für morgen und die nächsten Tage ist recht gut. Bein sieht auch gut aus. 

Wir sind jedenfalls motiviert! 👍

One Reply to “Ready, Steady,…”

  1. Weia, ihr Armen. So kranke Rucksäcke! Bulimie ist kein Spass…
    Behaltet die Nerven und habt einen guten ersten Ride! 😃👍

Comments are closed.